Sunrise mit höchster Kundenzufriedenheit

Sunrise mit höchster Kundenzufriedenheit

(Quelle: Sunrise)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Juli 2019 - Im Rahmen einer Befragung von Internet-Provider-Kunden holte sich Sunrise unter den Schweizer Anbietern die besten Bewertungen. Insbesondere beim Preis-Kriterium wurden die Mitbewerber deutlich distanziert.
Das deutsche "PC Magazine" hat zusammen mit der Schwesterzeitschrift "PCgo" die Zufriedenheit der ISP-Kunden im Rahmen der Studie Internet-Provider-Kundenbarometer 2019 ermittelt. Wie die Ergebnisse der in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz durchgeführten Umfrage zeigen, konnte in der Schweiz Sunrise das Rennen für sich entscheiden. Unter dem Strich holte sich Sunrise 112 von 200 möglichen Punkten und vermochte damit die beiden Marktbegleiter Swisscom (106 Punkte) und UPC (82 Punkte) klar zu distanzieren. Sunrise übertraf mit dem Ergebnis auch
deutlich das Resultat des Deutschland-Siegers 1&1, der 99 Punkte holte.

Am deutlichsten distanzierte Sunrise die beiden Schweizer Konkurrenten in der Kategorie Tarif & Rechnung, womit das Preis/Leistungsverhältnis abgefragt wurde. Hier kam man mit 121 Punkten weit über den Resultaten von Swisscom (93) und UPC (89) zu liegen. Den besten Wert holte sich Sunrise mit 116 Punkten auch in der Kategorie Marke/Anbieter, womit die Weiterempfehlungsrate ermittelt wurde. Auch beim Kriterium Kundenservice ging die Bestwertung mit 112 Punkten an Sunrise, wobei hier die tiefe Bewertung von UPC mit gerade einmal 62 Punkten auffällt. Swisscom erzielte hingegen bei der Frage nach der Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit des Netzanschlusses wie auch in der Kategorie Attraktivität der Hard- und Softwareprodukte mit 108 Punkten das beste Schweizer Resultat.

Für die mit dem Fachinstitut für Telekommunikation durchgeführte Studie wurden 1409 Kunden der grössten Breitbandprovider befragt. Hierzulande nahmen 342 Personen an der Erhebung teil.