Markus Fischer wird VR bei Beetroot

Markus Fischer wird VR bei Beetroot

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Juni 2019 - Markus Fischer, ehemals CEO von Zeit und Country Manager Schweiz von Axon Ivy, wird Verwaltungsrat beim IT-Beratungsunternehmen Beetroot.
Markus Fischer wird VR bei Beetroot
(Quelle: Beetroot)
Markus Fischer (Bild) wird Verwaltungsrat beim auf digitale Arbeitsformen spezialisierten IT-Beratungsunterehmen Beetroot. Das Start-up mit Sitz in Sursee holt sich damit einen bekannten Namen aus der Schweizer IT-Branche an Bord. Fischer war in Vergangenheit unter anderem CEO beim Unternehmen Zeit, Geschäftsleitungsmitglied von Soreco und Country Manager Schweiz von Axon Ivy. Aktuell amtet er als Associate Partner und Head of Business Development von Inacta.

Andreas Naef, Partner und Verwaltungsratspräsident der Beetroot, begründet die Berufung Fischers als VR mit den Worten: "Markus Fischer bringt weitreichende Kenntnisse des Schweizer Marktes sowie langjährige Erfahrung in Vertrieb und Marketing mit. Kombiniert mit fachlicher Kompetenz in Digitalisierungsthemen und Unternehmensführung ergänzt er den Verwaltungsrat unseres jungen Unternehmens ideal." Und Markus Fischer selbst meint zu seinem Engagement: "Ich kenne die beiden Gründer seit 20 Jahren und bin überzeugt, dass sie dank hervorragenden Kompetenzen bezüglich Arbeitskultur, Digital Workplace und Geschäftsprozess-Management in ihrer Marktnische weiter erfolgreich wachsen. Das kürzlich durch Beetroot gegründete nationale Intranet Competence Center ist ein weiterer wichtiger Baustein für eine nachhaltige Kundenbetreuung. Ich freue mich darum sehr, sie mit meinem Beziehungsnetz und der unternehmerischen Erfahrung zu unterstützen."