Weniger Gewinn für die CKW-Gruppe

Weniger Gewinn für die CKW-Gruppe

(Quelle: CKW)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Juni 2019 - Trotz weniger Gewinn und Umsatz im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ist die CKW-Gruppe laut eigenen Angaben auf Kurs.
Die CKW-Gruppe, Dienstleisterin für Energie, Daten und Infrastruktur, meldet für das erste Halbjahr 2018/2019, das Ende März endete, ein Betriebsergebnis von 51,5 Millionen Franken. Damit liegt man 13,6 Prozent oder 8,1 Millionen Franken unter dem Ergebnis des Vorjahres, befindet sich gemäss Mitteilung aber dennoch auf Kurs. Begründet wird das verringerte Betriebsergebnis mit einem Rückstellungseffekt und höheren Energiebeschaffungskosten. Die Segmente Netze und Gebäudetechnik schliessen auf vergleichbarem Niveau zum Vorjahr ab.

Den Unternehmensgewinn beziffert die CKW-Gruppe für die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres mit 42 Millionen Franken – 15,2 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. Die Gesamtleistung wird mit 402,4 Millionen Franken ausgewiesen und liegt damit 11,8 Prozent tiefer als im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2017/2018.