Microsoft zeichnet Isolutions als Schweizer Country Partner des Jahres aus

Microsoft zeichnet Isolutions als Schweizer Country Partner des Jahres aus

(Quelle: Microsoft)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Juni 2019 - Microsoft-Gold-Partner Isolutions wurde zum Schweizer "Country Partner of the Year 2019" gekürt. Die Preisübergabe erfolgt im Juli an der Microsoft-Partnerkonferenz Inspire in Las Vegas.
Der Redmonder Technologieriese Microsoft kürt jedes Jahr auf Länderebene einen Gold-Partner zum "Country Partner of the Year". Ausgezeichnet wird jeweils ein Partnerunternehmen, das ein starkes Wachstum verzeichnen konnte, insbesondere im Zusammenhang mit Microsofts Cloud-Angeboten. Dieses Jahr fiel die Wahl auf den IT-Dienstleister Isolutions mit Hauptsitz in Bern. Isolutions habe einerseits durch die technische Kompetenz und die fachliche Expertise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Digitale Transformation und Modern Workplace überzeugt. Andererseits habe das Isolutions-Team auch in der Art und Weise beeindruckt, wie es Kundenprojekte mit praxisnahen Kultur- und Veränderungsprogrammen begleitet habe, begründet Thomas Winter, bei Microsoft Schweiz für das Partnergeschäft verantwortlich, die Wahl.

Auch Josua Regez, CEO und Gründer von Isolutions gibt seiner Freude über die Auszeichnung Ausdruck: "Für uns ist die Wahl zum Schweizer Country Partner of the Year 2019 ein Meilenstein. Sie ist die Bestätigung dafür, dass wir für unsere Kunden dank dem digitalen Wandel Geschäftsnutzen generieren. Dass wir diese Auszeichnung im zwanzigsten Jahr unseres Bestehens erhalten, steigert die Freude zusätzlich."

Isolutions beschäftigt heute über 120 Mitarbeitende und verfügt neben dem Berner Hauptsitz über Standorte in Zürich, Basel und Barcelona. Die Preisübergabe findet an Microsofts weltweiter Partnerkonferenz Inspire statt, die heuer vom 14. bis 18. Juli in Las Vegas über die Bühne geht.