Oki lädt Fachhändler zur Roadshow

Oki lädt Fachhändler zur Roadshow

(Quelle: Oki)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. April 2019 - Der japanische Druckerhersteller Oki lädt Fachhändler zur Roadshow 2019 ein. Dabei sollen Themen wie DGVO-konformes Drucken, Retail-Lösungen oder Managed Print Services behandelt werden.
Oki zieht mit dem Bus quer durch Europa und lädt Fachhändler dazu ein, sich zu Themen vom DSGVO-konformen Drucken bis zu Managed Print Services weiterzubilden. In der Schweiz hält die Roadshow am 7. Mai, und zwar im Hilton Garden Inn in Spreitenbach.

Oki wird dabei folgenden Workshops an den Stationen der Roadshow präsentieren:

Workshop 1: DSGVO-konformes Arbeiten mit Oki-MFPs
Workshop 2: Der Sendys Explorer Fleet Manager und seine Einsatzmöglichkeiten
Workshop 3: Retail Lösungen am Beispiel Industrial Vertical Print
Workshop 4: Smart Managed Page Services für mehr Kundenzufriedenheit

Im Anschluss erhalten Teilnehmer die Möglichkeit, den Abend mit dem Hersteller und den anderen Besuchern in entspannter Atmosphäre zum Networking zu nutzen. Alle Stops der Tour finden sich auf der Webseite, wo man sich noch bis am 26. April kostenlos anmelden kann.