Adesso Schweiz mit Rekordumsatz

Adesso Schweiz mit Rekordumsatz

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. April 2019 - Adesso Schweiz unter der Leitung von Hansjörg Süess hat 2018 einen Rekordumsatz erwirtschaftet, unter anderem dank dem Consulting-Geschäft und Nearshore-Dienstleistungen.
Adesso Schweiz mit Rekordumsatz
(Quelle: Adesso)
Adesso Schweiz meldet einen Rekordumsatz für 2018. Der IT-Dienstleister hat im vergangenen Geschäftsjahr 52,5 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet und sich somit innert Jahresfrist um rund 17 Prozent gesteigert. Die Zahl der Mitarbeitenden stieg auf insgesamt 210.

Als Wachstumstreiber identifiziert Adesso Schweiz dabei das ausgebaute Consulting-Geschäft, das seit dem Frühjahr 2018 von Michael Hartmann geleitet wird, sowie der steigende Absatz von Nearshore-Dienstleistungen. Neben der Niederlassung in der Türkei, die bereits seit einigen Jahren besteht, hat die Adesso Group vor einigen Monaten in Bulgarien einen zusätzlichen Standort eröffnet. Als strategischen Meilenstein wird zudem die Expansion der Geschäftstätigkeit in die Romandie mit dem Aufbau einer neuen Geschäftsstelle in Lausanne genannt.

"Unsere Kunden und Partner befinden sich aktuell inmitten der Herausforderungen rund um die Digitale Transformation. Wir sind hochmotiviert, uns zukünftig noch stärker als Digital Business Partner mit ausgewiesener Branchen-Expertise im Schweizer Markt zu positionieren und freuen uns auf ein spannendes Jahr 2019", so Hansjörg Süess (Bild), Geschäftsführer von Adesso Schweiz.