Fujitsu ernennt Santosh Wadwa zum Channel-Leiter im DACH-Raum

Fujitsu ernennt Santosh Wadwa zum Channel-Leiter im DACH-Raum

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. März 2019 - Ab 1. April verantwortet Santosh Wadwa bei Fujitsu die Leitung des Bereichs Client Computing und Channel Sales im DACH-Raum. Er folgt auf Louis Dreher, der im Unternehmen eine andere Führungsposition übernimmt.
Fujitsu ernennt Santosh Wadwa zum Channel-Leiter im DACH-Raum
(Quelle: Fujitsu)
Fujitsu hat die Leitung der Bereiche Channel Sales und Client Computing Devices für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz die Hände von Santosh Wadwa gelegt, wie das Unternehmen auf Anfrage von "Swiss IT Reseller" bestätigt. Ab 1. April verantwortet Wadwa in seiner neuen Position als Head of Client Computing Devices & Channel Sales Central Europe den Channel- und Mittelstandskunden-Vertrieb für das komplette Produktportfolio und den Client-Computing-Vertrieb im DACH-Raum. Santosh Wadwa arbeitet bereits seit dem Jahr 2006 für Fujitsu und war bis anhin als Leiter des Vertriebscenters West im Bereich Channel Managed Accounts tätig. Zuvor war er in verschiedenen Vertriebspositionen für Fujitsu aktiv. Wadwa folgt auf Louis Dreher, der fortan für die Business Line Products, Central Europe, verantwortlich zeichnet.

"Ich freue mich auf die grosse Herausforderung, die zwei grössten Produktbereiche der Fujitsu zu vereinen, um so noch stärker mit unseren regionalen und überregionalen Channelpartnern zu wachsen", kommentiert Santosh Wadwa seine neue Herausforderung. Und weiter: "Auf den Partnertagen im Mai und Juni quer durch die DACH-Region freue ich mich, unsere Partner persönlich kennenzulernen und mit ihnen in den intensiven Dialog zu gehen."