Veripark und Elca schliessen strategische Partnerschaft

Veripark und Elca schliessen strategische Partnerschaft

(Quelle: Elca)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. März 2019 - Veripark und Elca geben bekannt, eine strategische Partnerschaft geschlossen zu haben. Damit wollen die beiden Unternehmen die Digitalisierung von Retail Banking und Versicherungen in der Schweiz vorantreiben.
Das Schweizer IT-Beratungshaus Elca und Veripark, ein globaler Anbieter von Lösungen für Kundenerlebnisse für Finanzdienstleiser, gehen eine strategische Partnerschaft ein. Damit verfolgen die beiden Unternehmen das Ziel, den digitalen Wandel in den Bereichen Retail Banking und Versicherungen zu beschleunigen. Im Rahmen der Partnerschaft bietet Elca als erster Schweizer Partner die Lösungen von Veripark für Omnichannel Banking, Filialumgestaltung, Kunden-Akquisition und -Bindung sowie Cross Selling und automatisierte Kreditvergabe an. Die Lösungen von Veripark basieren auf Microsoft Dynamics 365 und Azure und werden durch lokale Teams von Elca mit der Unterstützung von Veripark-Spezialisten implementiert.

Romain Raynal, Head of Division Financial Services bei Elca, kommentiert die Partnerschaft wie folgt: "Elca ist stolz darauf, erster Schweizer Partner von Veripark zu sein – einem Unternehmen, das seit vielen Jahren weltweit innovative Kundeninteraktionslösungen für Banken und Versicherer entwickelt und bereitstellt. Die wertschöpfungsstarken Lösungen von Veripark ergänzen unsere schweizweite Vormachtstellung bei Microsoft Dynamics 365. Die vertikalen Lösungen von Veripark ermöglichen es unseren Kunden im Bereich Retail Banking und Versicherungen, die Kundeninteraktionsprozesse dank einzigartiger Time-to-Market zu optimieren."