Peter Ryan wird neuer Verwaltungsratspräsident von Computacenter

Peter Ryan wird neuer Verwaltungsratspräsident von Computacenter

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. März 2019 - Bei Computacenter wird Peter Ryan nach der nächsten Hauptversammlung den Posten des Verwaltungsratspräsidenten übernehmen. Der erfahrene Manager sitzt bereits seit einem Jahr im Verwaltungsrat des IT-Dienstleisters.
Peter Ryan wird neuer Verwaltungsratspräsident von Computacenter
(Quelle: Computacenter)
Peter Ryan (Bild) wird am 16. Mai 2019 den Vorsitz des Verwaltungsrates von Computacenter übernehmen, wie das Unternehmen bekannt gibt. Es bedarf einzig noch der Zustimmung der Aktionäre an der kommenden Hauptversammlung. Ryan hat seit Februar 2018 Einsitz im Verwaltungsrat des IT-Dienstleisters und folgt nun auf Greg Lock, der dem Posten des VR-Präsidenten seit Juli 2018 innehatte. Peter Ryan arbeitet seit 37 Jahren in der IT-Branche und war in den letzten Jahren unter anderem als Chief Sales Officer bei HPE, Chief Client Officer bei Logica und Executive Vice President Global Sales and Services bei Sun Microsystems tätig.

Mike Norris, CEO von Computacenter, kommentiert: "Greg Lock hat das Unternehmen in den letzten elf Jahren geleitet, einer Zeit, die durch bedeutende Veränderungen und starke Leistungen gekennzeichnet war. Ich danke Greg persönlich und im Namen des Unternehmens für seinen Enthusiasmus, sein Engagement und seine grossartige Führung während seiner Zeit als Vorsitzender. Meine Vorstandskollegen und ich sind zuversichtlich, dass Peters persönliche Qualitäten und seine umfangreiche, relevante und internationale Branchenerfahrung uns durch die anstehenden Herausforderungen und Chancen führen werden. Peter hat mit seinen exzellenten Kenntnissen des Umfelds, in dem wir tätig sind, bereits einen wesentlichen Beitrag zur Arbeit des Verwaltungsrats als Verwaltungsratsmitglied geleistet, und ich freue mich auf eine engere Zusammenarbeit mit ihm, wenn wir unsere Strategie, Erfolg zu ermöglichen, weiterentwickeln und umsetzen."