Arrow ECS Schweiz mit neuem Geschäftsführer

Arrow ECS Schweiz mit neuem Geschäftsführer

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Januar 2019 - Arrow Electronics gibt die Ernennung von Marco Pierro zum Geschäftsführer des Unternehmensbereichs Enterprise Computing Solutions (Arrow ECS) in der Schweiz bekannt. Pierro wird seinen Posten per 1. März 2019 antreten.
Arrow ECS Schweiz mit neuem Geschäftsführer
(Quelle: Arrow ECS)
Der globale Technologieanbieter Arrow Electronics gibt bekannt, dass Marco Pierro (Bild) per 1. März 2019 zum Geschäftsführer des Unternehmensbereichs Enterprise Computing Solutions (Arrow ECS) in der Schweiz ernannt wird. Pierro gehört bei Arrow ECS zu den Veteranen: Er ist seit 2003 im Unternehmen tätig und hat eine ganze Reihe von Positionen durchlaufen. Zuletzt war er während sechs Jahren Sales Manager für Network & Security.

In seiner neuen Position berichtet Pierro an Heribert Karrer, Vorstand und Regional Director von Arrow ECS in Österreich und der Schweiz. Der neue Geschäftsführer soll die Services und Lösungsangebote von Arrow ECS weiter auf die zentralen Themen Cloud, IoT, Künstliche Intelligenz und Security ausrichten.

Marco Pierro folgt auf Reto Nobs, der 14 Jahre lang Geschäftsführer von Internet Security war. Nobs weilt laut einer Meldung von "Inside-Channels" derzeit in den Ferien, es gebe aber bereits Gespräche für eine neue Aufgabe innerhalb des Arrow-Konzerns.