Mobilepro gehört jetzt deutschem Distributor

Mobilepro gehört jetzt deutschem Distributor

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Januar 2019 - Handänderung in der AV-Distributorszene: Die Zürcher Mobilepro, bisher in österreichischen Händen, gehört nun zur britischen Midwich Group und ist direkt dem Gruppenmitglied Kern & Stelly aus Hamburg unterstellt.
Mobilepro gehört jetzt deutschem Distributor
(Quelle: Midwich Group)
Der Hamburger AV-Distributor Kern & Stelly Medientechnik, seinerseits Teil der Midwich Group, übernimmt den Schweizer Distributor Mobilepro mit Sitz in Zürich zu hundert Prozent. Zuvor war Mobilepro ein Tochterunternehmen der österreichischen Omega Handelsgesellschaft. Mobilepro erzielte 2018 einen Umsatz von über 25 Millionen Franken. Neu berichtet der Mobilepro-Geschäftsführer Heinz Meli an Lutz Kern, der innerhalb der Midwich Group das Gebiet DACH verantwortet.

Mit der Übernahme tätigt die Midwich Group ihre erste Investition in der Schweiz. Sie will damit ihre europäische Präsenz stärken, wie Midwich-Geschäftsführer Stephen Fenby anmerkt: "Durch die Eingliederung von Mobilepro ist die Midwich-Gruppe nun in knapp 75 Prozent des europäischen AV-Marktes direkt vor Ort aktiv."