IPT ernennt fünf neue Geschäftsleitungsmitglieder

IPT ernennt fünf neue Geschäftsleitungsmitglieder

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Januar 2019 - Innovation Process Technology erweitert seine Geschäftsleitung um fünf neue Mitglieder. Neu dabei sind Karin Altorfer (Bild), Yves Brise, Matthias Buchs, Michaela Kuhn und Cyrill Rüttimann.
IPT ernennt fünf neue Geschäftsleitungsmitglieder
Karin Altorfer (Quelle: IPT)
Das Schweizer IT-Consulting-Unternehmen Innovation Process Technology gibt die Erweiterung seiner Geschäftsleitung mit fünf neuen Mitgliedern bekannt. Bisher bestand das Management aus acht Mitgliedern, neu hinzu kommen jetzt Karin Altorfer, Yves Brise, Matthias Buchs, Michaela Kuhn und Cyrill Rüttimann.

IPT hat ist seit der Gründung vor 23 Jahren von zwei auf heute über 120 Mitarbeitende angewachsen. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, sei der Entscheid, die Geschäftsleitung zu vergrössern, eine logische Konsequenz gewesen, da bei IPT jeder Mitarbeitende einen direkten Draht zum Management habe. Die neuen Mitglieder der Geschäftsleitung steigen in den Rang eines Associate Partner auf.