Erster Kubernetes Certified Service Provider der Schweiz gekürt

Erster Kubernetes Certified Service Provider der Schweiz gekürt

(Quelle: kubernetes.io)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Januar 2019 - Die Cloud Native Computing Foundation (CNCF) verleiht spezialisierten Unternehmen die Zertifizierung zum Kubernetes Certified Service Provider. Nun wurde mit VSHN der erste Kubernetes-Spezialist der Schweiz zertifiziert.
Die Cloud Native Computing Foundation (CNCF) vergibt in Zusammenarbeit mit der Linux Foundation die Zertifizierung als Kubernetes Certified Service Provider. Diese wurde heuer erstmals an einen Schweizer Dienstleister vergeben: Der Zürcher Dienstleister VSHN mit Schwerpunkt Devops, Docker, Kubernetes, Openshift und 24/7-Cloud-Operations gab bekannt, die Zertifizierung erreicht zu haben. Kriterien für die Zertifizierung sind unter anderem drei Mitarbeiter, welche die Prüfung zum zertifizierten Kubernetes Administrator (CKA) erfolgreich abgeschlossen haben sowie die aktive Mitgliedschaft in der CNCF. Alle Kriterien für die Zertifizierung können hier eingesehen werden.

Wie VSHN im Blogeintrag erklärt, sei die Zertifizierung eine Bestätigung der Verpflichtung von VSHN, zum Erfolg von Kubernetes als Open-Source-Technologie beizutragen und die kontinuierlich wachsende Community zu unterstützen. Tobias Brunner, Head of Devops & Partner, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, zu den Partnern im Ökosystem Kubernetes und Cloud Native Computing zu zählen und offiziell erster Kubernetes Certified Service Provider in der Schweiz zu sein. VSHN wird auch zukünftig zur Verbreitung von Kubernetes beitragen, indem wir Unternehmen in ihrer Cloud und Container Journey unterstützen und gemeinsam das volle Potential von Kubernetes ausschöpfen."