Die Köpfe des Monats Dezember

Die Köpfe des Monats Dezember

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. Januar 2019 - Woche für Woche berichtet "Swiss IT Reseller" über die wichtigsten Personalmeldungen der Branche. An dieser Stelle fassen wir diese Meldungen vom Dezember 2018 nun zusammen.
Die Köpfe des Monats Dezember
Felix Akeret ist nicht mehr CEO von Bedag Informatik. Grund für die Trennung sind unterschiedliche Auffassungen über die Geschäftsführung. Interimistisch übernehmen beim Berner IT-Dienstleister CFO Peter Schori (Bild links) und Rechenzentrums-Leiter Fred Wenger (Bild rechts) das Zepter. (Quelle: Bedag)
"Swiss IT Reseller" vermittelt den Lesern täglich alle wichtigen Personalmeldungen der Schweizer ICT-Branche. An dieser Stelle zeigen wir nun die Bilder dieser "Köpfe des Monats Dezember" online gebündelt. Die Leser erhalten so einen Schnellüberblick über sämtliche Rochaden, Neubesetzungen, Wiedereinstiege, Abgänge und Beförderungen, welche sich innerhalb der letzten Wochen in der ICT-Szene Schweiz abgespielt haben.

Am meisten Aufsehen erregt hat kurz vor Jahresende dabei der Abgang von Felix Akeret, Geschäftsführer von Bedag Informatik. Er wurde vom Verwaltungsrat des Unternehmens Mitte Dezember per sofort von seinen Aufgaben entbunden und freigestellt. Der Grund für die Trennung seien unterschiedliche Auffassungen über die Geschäftsführung. Nur einen Tag später gab Bedag dann bekannt, dass das Unternehmen operativ bis auf weiteres interimistisch von den zwei Geschäftsleitungsmitgliedern Peter Schori, CFO, und Fred Wenger, Leiter Rechenzentrum, geführt wird.