DBI Services eröffnet Niederlassung in Bern

DBI Services eröffnet Niederlassung in Bern

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Dezember 2018 - Nach Niederlassungen in Delémont, Basel, Zürich und Nyon eröffnet Infrastruktur-Dienstleister DBI Services nun in Bern einen weiteren Standort und will damit der wachsenden Kundschaft in dieser Region gerecht werden.
DBI Services eröffnet Niederlassung in Bern
(Quelle: DBI Services)
Der Schweizer IT-Dienstleister DBI Services eröffnet eine weitere Niederlassung, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Diese findet sich in Bern und soll es DBI Services ermöglichen, der ständig wachsenden Kundschaft in dieser Region gerecht zu werden. Geleitet wird der neue Standort von Kurt Meier, der bereits am Aufbau der Zürcher DBI-Niederlassung beteiligt war. In seiner neuen Aufgabe als Standortleiter in Bern sei eine seiner Hauptaufgaben die Aufstellung eines Consulting-Teams. Bis Mitte 2020 will DBI Services fünf neue Stellen schaffen. Unterstützung erhält Kurt Meier von Michael Wirz, der für die Projektleitung und die Qualitätssicherung verantwortlich zeichnet und das lokale Consulting-Team führt.

David Hueber (Bild), CEO von DBI Services, erklärt zum neuen Standort: "Unsere Niederlassung in Bern ist die Antwort auf die Nachfrage unserer Kunden und bezeugt unseren Willen, kundennahe Dienstleistungen anzubieten. Die Nachfrage nach der Leistung unserer Experten ist sowohl im Bereich der öffentlichen Verwaltungen sowie bei den ansässigen Grossunternehmen vorhanden."