Vmware wirtschaftet im dritten Quartal erfolgreich

Vmware wirtschaftet im dritten Quartal erfolgreich

(Quelle: Vmware)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Dezember 2018 - Im dritten Quartal des laufenden Fiskaljahres hat Vmware seinen Umsatz um 14 Prozent und seinen operativen Gewinn um 21 Prozent gesteigert.
Vmware hat im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2019 einen Umsatz von 2,2 Milliarden Dollar erwirtschaftet, wie das Unternehmen in einem Finanzbericht mitteilt. Damit konnte Vmware den Umsatz innert Jahresfrist um 14 Prozent steigern. Der Umsatz aus Lizenzgeschäften wuchs dabei um 17 Prozent auf 884 Millionen Dollar, während mit Service-Dienstleistungen 1,32 Milliarden Dollar umgesetzt wurden. Vor einem Jahr waren es noch 1,18 Milliarden Dollar.

Zudem weist das Unternehmen einen Nettogewinn von 334 Millionen Dollar aus – 16 Prozent weniger als noch im dritten Quartal des Fiskaljahres 2018. Den operativen Gewinn beziffert Vmware mit 495 Millionen Dollar, was 21 Prozent mehr sind als noch vor einem Jahr.

Aufgrund der Zahlen im dritten Quartal 2019 hebt Vmware ausserdem seine Gesamtjahresprognose 2019 an. So erwartet das Unternehmen neu statt 8,82 Milliarden Dollar 8,882 Milliarden Dollar Umsatz.