5G-Infrastrukturmarkt wächst um 118 Prozent

5G-Infrastrukturmarkt wächst um 118 Prozent

(Quelle: Youtube)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. November 2018 - Während sich der Markt für 5G-Infrastruktur dieses Jahr auf gerade einmal 528 Millionen Dollar beläuft, soll der Marktbereich bis in vier Jahren auf ein Volumen von 26 Milliarden Dollar anwachsen.
Die Marktforscher von IDC haben den Markt für 5G-Mobilfunktechnologie unter die Lupe genommen und schätzen, dass der Markt dieses Jahr ein Volumen von 528 Millionen Dollar erreichen wird. Doch die Marktentwicklung steht gerade erst am Anfang. So werden aktuell gerade erst die ersten 5G-Netze und -Services in Betrieb genommen und laut IDC soll erst im kommenden Jahr die Post so richtig abgehen, wenn auch die ersten 5G-Smartphones im grossen Stil auf den Markt kommen.

Entsprechend gehen die Studienverfasser davon aus, dass der Marktbereich bereits in vier Jahren ein Volumen von 26 Milliarden Dollar erreichen wird. Sollte sich die Prognose bewahrheiten, würde dies einem mittleren jährlichen Wachstum von 118 Prozent entsprechen.

In der Schweiz fahren Swisscom und Sunrise aktuell erste Testversuche mit der 5G-Technologie. Mit der Markteinführung wird im kommenden Jahr gerechnet.