Peter Wrann ist neuer Key Account Manager bei Sidarion

Peter Wrann ist neuer Key Account Manager bei Sidarion

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Oktober 2018 - Sidarion hat einen neuen Key Account Manager. Der Netzwerk- und Security-Spezialist Peter Wrann zeichnet neu für die Kundenpflege und Neuakquise verantwortlich.
Peter Wrann ist neuer Key Account Manager bei Sidarion
(Quelle: Sidarion)
Der Netzwerkspezialist Sidarion mit Sitz in Baar und Effretikon konnte den Netzwerk- und Security-Spezialisten Peter Wrann (Bild) als neuen Key Account Manager gewinnen. Er trägt die Verantwortung für den Aufbau neuer Kundenbeziehungen und die Betreuung bestehender Key Accounts. Sein Fokus, so Sidarion, liege eindeutig auf langfristigen Kundenbindungen. Vor seinem Stellenantritt bei Sidarion war Wrann bei Infoguard und Nextiraone tätig. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich Key Account Management in multinationalen Unternehmen.

"Bei Sidarion kann ich dank dem fundiertem Know-how der Mitarbeiter hochspezialisierte Projekte in komplexen Cyber-Security-Umgebungen platzieren und vorantreiben", gibt Wrann zu Protokoll. "Begeistert hat mich auch die Firmenphilosophie von Sidarion. Für die Mitarbeiter von Sidarion stehen die Kunden und ihre Bedürfnisse absolut im Mittelpunkt. Exzellente Services, Effizienz, Teamgeist und ein stetes Streben nach innovativen, nachhaltigen Lösungen mit starken Partnern, wie beispielsweise Infoblox, Fortinet, Nutanix oder Tufin, sind hier selbstverständlich."

Peter Stiegler, CEO von Sidarion, freut sich ebenfalls über die Anstellung des neuen Key Account Managers: "Es freut uns sehr, dass wir mit Peter Wrann einen absoluten IT-Cyber-Security-Experten in unserem Team begrüssen dürfen. Sein breites und fundiertes Wissen, seine jahrzehntelange Erfahrung in verschiedenen IT-Bereichen und seine hervorragenden Kundenbeziehungen unterstützen das konstante und erfolgreiche Wachstum von Sidarion."