EU entscheidet zugunsten des Github-Deals von Microsoft

EU entscheidet zugunsten des Github-Deals von Microsoft

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Oktober 2018 - Die Wettbewerbskommission der Europäischen Union soll angeblich zugunsten des Kaufs von Github durch Microsoft entschieden haben und die Übernahme bewilligen.
EU entscheidet zugunsten des Github-Deals von Microsoft
(Quelle: Microsoft)
Wie "Reuters" berichtet, soll die EU-Wettbewerbskommission zugunsten des Github-Kaufs von Microsoft entschieden haben. "Reuters" bezieht sich dabei auf zwei interne Quellen. Dem Deal, den sich Microsoft rund 7,5 Milliarden Dollar kosten lässt, würde somit, zumindest aus EU-Sicht, nichts mehr im Weg stehen ("Swiss IT Reseller" berichtete). Der definitive Bescheid wird am 19. Oktober publik gemacht. Weder die EU noch Microsoft äusserten sich zu den Gerüchten.

Mit dem Kauf würde Github zu einem Teil der Intelligent Cloud von Microsoft werden. Microsoft-CEO Satya Nadella (Bild, Mitte) und Github-CEO Chris Wanstrath (Bild, links) hatten wiederholt die Sorgen der Entwicklergemeinde zu beruhigen versucht, nach denen die Plattform ihren offenen Charakter verlieren würde.