Markus Fritz neuer Channel-Chef EMEA bei Ivanti

Markus Fritz neuer Channel-Chef EMEA bei Ivanti

(Quelle: Ivanti)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. September 2018 - Markus Fritz stärkt das Channel-Geschäft von Ivanti: Als neuer Channel Manager EMEA Central wird er zukünftig das DACH-Partnergeschäft stärken und die Zusammenarbeit von Ivanti mit Managed Service Providern ausbauen.
Seit dem 1. September 2018 unterstützt Markus Fritz als neuer Channel Manager EMEA Central das Channel-Management-Team bei Ivanti. Zu Ivanti kommt Fritz aus einer Position als Senior Manager Channel beim Cloud-Experten Rackspace, wo er den Aufbau des Partnerkanals geleitet hatte. Bei Ivanti fokussiert er jetzt auf die Stärkung des DACH-Partnergeschäfts und berichtet direkt an James Anderson, Area Vice President EMEA Channel.

"Ich freue mich auf die spannende Aufgabe, die ein solch mehrschichtiges Partnerprogramm mit sich bringt", sagt Markus Fritz. "Zum einen gilt es, unser neues Partnermodell im Channel zu verankern und die Partnerbasis weiter zu stärken. Zum anderen wird es in den kommenden Monaten zunehmend wichtig sein, die Marke Ivanti und unser Konzept der Unified IT in den Channel zu tragen."

Holger Fischer, Area Vice President EMEA Central von Ivanti, freut sich über den Neuzugang: "Mit Markus Fritz haben wir einen erfahrenen Channel-Profi gewinnen können, der unser Konzept und unser neues Partnerprogramm weiter vorantreiben wird."

Anfang 2018 hatte Ivanti sein Partnerprogramm umfangreich erweitert, indem das Unternehmen Partner mit zusätzlichen Ressourcen für Vertrieb, Marketing sowie mit technischer Unterstützung ausstattet. Auf breiterer Basis stehen jetzt Managed Service Provider, Expert Consultancy Partner und Expert Solution Provider in den Bereichen Partneraktivierung, Incentives und Ressourcen.