Veeam kooperiert mit Lenovo

Veeam kooperiert mit Lenovo

(Quelle: Veeam)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. September 2018 - Lenovo und Veeam geben eine globale Partnerschaft rund um intelligentes Datenmanagement, Software-definierte Infrastrukturen und Storage Area Networks bekannt.
Nachdem Veeam erst gerade die Partnerschaft mit Cisco ausgebaut hat ("Swiss IT Reseller" berichtete), meldet der Datamanagement-Anbieter nun eine Kooperation mit PC-Hersteller Lenovo. Die weltweite Partnerschaft soll es Unternehmen laut Mitteilung ermöglichen, "die Veeam-Lösungen für intelligentes Datenmanagement in Verbindung mit den Lenovo-Angeboten für Software-definierte Infrastrukturen (SDI) und Storage Area Networks (SAN) aus einer Hand direkt über Lenovo sowie dessen Wiederverkäufer" zu beziehen. Verfügbar sein wird das gemeinsame Angebot ab dem vierten Quartal des laufenden Jahres.

Durch die Kooperation wollen die beiden Unternehmen die digitale Transformation beschleunigen, soll es Firmen doch ermöglichen, ihre IT-Infrastruktur zu vereinfachen sowie die Geschäftsprozesse und das Wachstum zu fördern, heisst es weiter. Ebenso werden reduzierte Kosten und weniger Komplexität für herkömmliche Infrastrukturen, für das Virtualisierungsmanagement und den Datenschutz versprochen.