Dogfather-Partnerprogramm von Ruckus für den EMEA-Raum

Dogfather-Partnerprogramm von Ruckus für den EMEA-Raum

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. September 2018 - Mit der Lancierung des Partnerprogramms Dogfather Technical Community im EMEA-Raum will Ruckus Networks die Partnercommunity stärken und den Partnern neue Werkzeuge und Plattformen in die Hand geben.
Dogfather-Partnerprogramm von Ruckus für den EMEA-Raum
(Quelle: Ruckus)
Ruckus Networks startet das Partnerprogramm Dogfather Technical Community im EMEA-Raum. Das Programm umfasst Trainingsmassnahmen, etwa in Form von Webinaren oder Live-Tech-Events und Unterstützung bei Social-Media-Themen, Promotionen und Blogs. Es steht den Elite- und KMU-Partnern per sofort zur Verfügung.

Das Partnerprogramm umfasst mehrere Massnahmen. So gibt es Tech-Events für Führungskräfte von Senior Partnern, regionale Partner-Roadshows, monatliche Webinare und Newsletter in 15 Sprachen, Live-Events sowie Vorlagen und Hilfe für Social Media, Blogs und Spotlight-Promitionen.

"Mit der Einführung unseres Dogfather-Programms erwarten wir eine viel engere Partner-Community", erklärt Massimo Mazzeo-Ocello, Director of Systems Engineering EMEA bei Ruckus Networks. "Die besten Partnerschaften basieren auf dem einfachen Prinzip, die Geschäfte gegenseitig zu verbessern – und dabei das Risiko und die Belohnung zu teilen. Als Anbieter müssen wir unsere Partner weiter stärken und fördern. Der Channel muss sich in einer Welt mit Technologie im Mittelpunkt weiterentwickeln können.“