90'000 neue User: Seppmail stärkt Position im deutschen Markt

90'000 neue User: Seppmail stärkt Position im deutschen Markt

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. August 2018 - Der Schweizer E-Mail-Verschlüsselungsspezialist Seppmail gewinnt in Deutschland zwei neue Kunden und damit auf einen Schlag 90'000 User.
90'000 neue User: Seppmail stärkt Position im deutschen Markt
(Quelle: Seppmail)
Seppmail, Schweizer Spezialist für das Thema E-Mail-Verschlüsselung, kann für Deutschland zwei neue Kunden vermelden, die es in sich haben. Zum ersten setzt die Technische Universität Dresden auf Seppmail, zum anderen Datev, ein Softwarehaus und IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Mit diesen beiden Kunden gewinnt Seppmail auf einen Schlag 90'000 neue User – 40'000 bei der TU Dresden, 50'000 bei Datev.

Entsprechend lässt das Unternehmen auch verlauten, dass man drauf und dran sei, den "deutschen Markt zu erobern" und "den Führungsanspruch" zu festigen.