Netcloud wird Azure-Reseller und -Integrator

Netcloud wird Azure-Reseller und -Integrator

(Quelle: Google Maps)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Juli 2018 - Netcloud bietet als Microsoft Cloud Solution Providern den Kunden neu auch Azure-Services an. Diese sollen das bestehende Portfolio aus Lösungen von Cisco, Vmware oder AWS ergänzen.
Der IT-Dienstleister Netcloud will der steigenden Nachfrage nach Multi-Cloud-Strategien gerecht werden und arbeitet deshalb neu als Microsoft Cloud Solution Provider mit Microsoft Azure zusammen. Damit bietet Netclcoud den Kunden fortan alle Cloud-Dienste von Microsoft als Reseller oder Integrator an. Wie es in einer Mitteilung heisst, will man mit dem Schritt das aktuelle Portfolio bestehend aus Cisco, Vmware, Netapp, AVI sowie Amazons AWS-Cloud-Angebot ergänzen. Netcloud hat für die Azure-Integration ein Team von Cloud Engineers abgestellt, das laufend ergänzt werden soll, dazu will man das Azure-Geschäft mit einer dedizierten Website unterstützen.

Weiter heisst es, man sei nun imstande, im Vorfeld von Azure-Projekten zu beraten, Architekturen und Designs zu konzipieren und Implementierungen durchzuführen. Dazu könne der Betrieb auch in die Operations Centers in Winterthur und Bern übergeben und als Managed Services erbracht werden. Als Referenzprojekt nennt Netcloud die Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften, wo verschiedene Clouds in ein Self-Service-Portal integriert wurden, womit Anwender Cloud-Dienste über die IT als Service Broker beziehen können.