SAS ehrt Coop und Tetrapak mit Analytics Award

SAS ehrt Coop und Tetrapak mit Analytics Award

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Mai 2018 - Beim SAS Forum Switzerland wurden Coop und Tetrapak mit dem Business Analytics Performer Award für ihre Leistungen in der Datenanalyse ausgezeichnet. Coop machte mit seiner Dateninfrastruktur im Marketing Eindruck. Tetrapak hingegen punktete mit dem Versuch einer ganz anderen Dienstleistung.
SAS ehrt Coop und Tetrapak mit Analytics Award
(Quelle: SAS)
Coop und Tetrapak haben in diesem Jahr den Business Analytics Performer Award für herausragende Leistungen in der Datenanalyse erhalten, den der Softwarehersteller SAS turnusmässig verleiht.

Der Detailhändler Coop wurde für den gelungenen Aufbau einer Dateninfrastruktur im Marketing ausgezeichnet, die sämtliche Kommunikationskanäle und Touchpoints in der Kundeninteraktion einbezieht. Allein für den Supermarktbereich realisierten die Coop-Analysten 600 Kampagnen sowie Online-Aktivitäten wie coop@home. Angesichts des grossen Aufwandes hat Coop deshalb ein integriertes Marketing für Stationär- und Online-Handel realisiert, das alle Kundenaktivitäten auf den verschiedenen Verkaufskanälen berücksichtigt.

Der Verpackungskonzern Tetrapak auf der anderen Seite entschied sich gegen eine eigene analytische Infrastruktur. Stattdessen testet das Unternehmen gerade die Dienstleistung Results as a Service, bei der das Unternehmen zwar die Fragestellung definiert und die Daten zur Verfügung stellt, die eigentliche Analyse übernehmen dabei aber die Spezialisten von SAS.