BNC ernennt Daniel Dini zum Sales Director Bern

BNC ernennt Daniel Dini zum Sales Director Bern

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Mai 2018 - BNC Business Network Communications hat seinen bisherigen Managed-Services-Chef Daniel Dini zum Sales Director Bern befördert.
BNC ernennt Daniel Dini zum Sales Director Bern
(Quelle: BNC)
BNC Business Network Communications ernennt Daniel Dini (Bild) zum Sales Director Bern. Dini folgt damit auf Michael Schnegg, der den IT-Infrastruktur-Spezialisten per Ende April verlassen hat, und nimmt in dieser Position zudem Einsitz in die Geschäftsleitung. Dini ist seit 2013 für BNC tätig und verantwortete seit 2016 den Geschäftsbereich Managed Services. Seine berufliche Laufbahn startete Dini bei der Hochschule Luzern als System Engineer, zudem war er als Security Operator und Account Manager bei United Security Providers tätig.

"Daniel Dini ist die ideale Besetzung für die Position als Sales Director Bern. Er verfügt über ein tiefgehendes Wissen in unserer Branche. Neben seinem breiten Netzwerk kennt er als langjähriger BNC-Mitarbeiter die Herausforderungen und Kundenbedürfnisse bestens und sieht die daraus resultierenden Marktpotentiale", so BNC-CEO Markus Huber.