Nokia kauft IoT-Spezialisten Spacetime Insight

Nokia kauft IoT-Spezialisten Spacetime Insight

(Quelle: Nokia)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Mai 2018 - Nokia hat bekannt gegeben, den US-amerikanischen IoT-Spezialisten Spacetime Insight übernommen zu haben. Damit will man das eigene IoT-Portfolio sowie die Analyse-Kapazitäten im Bereich Internet of Things ausweiten.
Der finnische Technologiekonzern Nokia hat die Übernahme des im kalifornischen San Mateo beheimateten Unternehmens Spacetime Insight angekündigt. Dieses ist spezialisiert auf Machine Learning und Analytics im Bereich Internet of Things und kann als Referenz namhafte Kunden in der Transport- und Energiebranche vorweisen, darunter etwa Fedex und Union Pacific Railroad.

Nokia will mit diesem Schritt das eigene IoT-Portfolio stärken sowie die eigenen Kapazitäten im Analytics-Bereich erweitern. Damit soll die Entwicklung von Nokias IoT-Angeboten beschleunigt und breiter gefächert werden. Ausserdem wolle man durch die Expertise von Spacetime Insight auch neue Märkte erschliessen, wie beispielsweise den Energie-, Logistik-, Transport- und Versorgungssektor.

Wie Bhaskar Gorti, Präsident von Nokia Software, erklärt, sei die Akquisition ein grosser Schritt vorwärts für die Strategie des Unternehmens und solle helfen, den Bedürfnissen einer immer vernetzteren Welt gerecht zu werden.