AMD Leak: Weitere neue Ryzen GPUs im Anmarsch

AMD Leak: Weitere neue Ryzen GPUs im Anmarsch

(Quelle: AMD)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Mai 2018 - Ohne offizielle Ankündigung sind Informationen zu neuen Ryzen Mobile, Desktop und Threadripper Chips von AMD aufgetaucht. Diese könnten noch in diesem Jahr auf den Markt kommen.
Das jüngste Leck aus dem AMD-Produktportfolio bestätigt weitere Raven Ridge APUs, Ryzen 2 Budget Chips und die nächste Generation von Threadripper 2 Multi-Core Chips. Die Informationen in Form von Produktcodes stammen aus dem AMD Product Master (PDF), einer Art Katalog für alle AMD Prozessoren. In der Zwischenzeit ist die Quelle allerdings nicht mehr zugänglich.

Die Modelle Ryzen 5 2500X, Ryzen 3 2300X und Ryzen 3 2100 sollen das neueste Ryzen Refresh abrunden und ebenfalls zur neuen Generation Pinnacle Ridge gehören. Das ist aber noch nicht alles. Das Portfolio zeigt auch weitere Ryzen Mobile Chips. Bisher sind die Raven Ridge-APUs nur in den in Form der Chips Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U erhältlich, obwohl AMD nun bereit scheint, die Palette mit den Modellen Ryzen 3 2000U, Ryzen 5 2600U und Ryzen 7 2800U zu erweitern.

AMDs kommende Chips der Threadripper-2000-Serie wurden ebenfalls gelistet. Die Modelle tragen die Namen Threadripper 2950X, 2920X und 2900X. Wie ihr Name schon sagt, werden die Chips wahrscheinlich die gleichen 8, 12 und 16 Kern-Konfigurationen der aktuellen 1900X-, 1920X- und 1950X-Modelle beibehalten. Im Einklang mit den Optimierungen in der Produktion dürfte jedoch mit Taktsteigerungen gegenüber den Vorgängern zu rechnen sein.