Netcloud neu mit vier zertifizierten Cisco Fire Jumpers

Netcloud neu mit vier zertifizierten Cisco Fire Jumpers

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. April 2018 - Als erster Cisco-Partner in der Schweiz hat Netcloud in allen Kompetenzbereichen einen Spezialisten mit der höchsten Zertifizierungsstufe.
Netcloud neu mit vier zertifizierten Cisco Fire Jumpers
(Quelle: Netcloud)
Netcloud hat in die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiter investiert und teilt in einer Pressemitteilung mit, dass vier Engineers des Dienstleisters nun mit der Fire-Jumper-Zertifizierung auf Stufe fünf von Cisco ausgezeichnet wurden. Es wurde bewusst ein Engineer in jedem der vier Bereichen zertifiziert, um das gesamte Spektrum abzudecken, so Netcloud.

Das Fire-Jumper-Programm besteht aus einem fünfstufigen Verfahren und bestätigt den Engineers vertieftes Wissen und Erfahrung in einem der vier Bereiche Cloud-, Web-, & Email-Security, Advanced Threat, Network Security und Visibility & Enforcement.

In den ersten beiden Stufen durchlaufen die Aspiranten Trainingsmodule und Vertiefungen in den Themen, die Stufen drei und vier beinhalten die Bestätigung des theoretischen Wissens sowie die Anwendung in Demos. In der letzten Stufe erhalten die Kandidaten letztlich die Nomination von Cisco für das Fire-Starter-Zertifikat.