Jenni Flinders neue globale Channel-Chefin bei Vmware

Jenni Flinders neue globale Channel-Chefin bei Vmware

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. April 2018 - Vmware konnte die Branchenexpertin Jenni Flinders als neuen Vice President Worldwide Channels gewinnen. Flinders zeichnet fortan verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung der kompletten Vmware Channel-Strategie und -Programme.
Jenni Flinders neue globale Channel-Chefin bei Vmware
Jenni Flinders (Quelle: Vmware)
Die IT-Industrie-Veteranin Jenni Flinders leitet künftig den weltweiten Channel für Vmware. In ihrer neuen Position als Vice President für Worldwide Channels trägt Flinders künftig die Verantwortung für die Umsetzung und Entwicklung der gesamten Vmware Channel-Strategie und der Programme für das globale Vmware Ökosystem, das aus Lösungsanbietern, Distributoren, OEMs und Telekommunikationspartner besteht.

"Mit ihrer langen Erfolgsgeschichte hat Jenni Flinders ihre Innovationskraft sowie ihre wertvollen Kontakte zu Partnern in der IT-Branche unter Beweis gestellt. Wir freuen uns deshalb, sie als neue globale Channel-Chefin bei Vmware begrüssen zu dürfen", erklärt Senior Vice President, Worldwide Commercial and Channel Sales, Brandon Sweeney. "Jenni Flinders wird eng mit unserem Partner-Ökosystem zusammenarbeiten, um unsere Kunden bei der digitalen Transformation sowie beim Ausbau ihrer Geschäftsmodelle mit Public Clouds zu unterstützen."

Flinders besitzt langjährige Expertise in der Branche. Zuletzt war sie CEO bei Daarlandt Partners und war davor 15 Jahre in verschiedenen leitenden Positionen bei Microsoft in Marketing und Vertrieb tätig.