Simon Heine wird Leiter Einkauf und Marketing bei Lizenzdirekt

Simon Heine wird Leiter Einkauf und Marketing bei Lizenzdirekt

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. April 2018 - Lizenzdirekt vermeldet die Verpflichtung von Simon Heine als Leiter Verkauf und Marketing. Er wird seine Aufgaben für den Gebrauchtsoftware-Händler mit Sitz in Baar von Deutschland aus wahrnehmen.
Simon Heine wird Leiter Einkauf und Marketing bei Lizenzdirekt
(Quelle: Lizenzdirekt)
Lizenzdirekt, spezialisiert auf den Handel mit Gebrauchtsoftwarelizenzen, verstärkt das Management mit Simon Heine. Heine wird neuer Leiter Einkauf und Marketing und übernimmt damit die Verantwortung für den Einkauf gebrauchter Software-Lizenzen – in erster Linie von Microsoft und Adobe – in ganz Europa sowie das Marketing. Seine Aufgaben wird er nicht vom Hauptsitz von Lizenzdirekt im zugerischen Baar wahrnehmen, sondern von Deutschland aus – genauer gesagt von neuen Büroräumlichkeiten, die Lizenzdirekt in Fischerhude bei Bremen bezieht.

Heine war zuletzt als Marketingleiter beim Software-Dienstleister Basecom für den Vertrieb und Einkauf von Software und Dienstleistungen verantwortlich. Davor sammelte der 34-Jährige bei der Team4Media GmbH als Medienberater Erfahrungen im Agentur- und Software-Umfeld.