Zühlke zum Jubiläum mit Rekordumsatz und 1000 Mitarbeitern

Zühlke zum Jubiläum mit Rekordumsatz und 1000 Mitarbeitern

(Quelle: Zühlke)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. März 2018 - Die Zühlke Gruppe hat die Jahreszahlen für das abgelaufene Geschäftjahr kommuniziert und startet mit einem Rekordumsatz von 154 Millionen Franken in das 50. Jubiläumsjahr seit der Gründung.
Die international tätige Zühlke Gruppe feiert heuer das 50. Jubiläumsjahr seit der Gründung im Jahr 1968 und präsentiert zum Abschluss des abgelaufenen Geschäftsjahres einen Rekordumsatz von 154 Millionen Franken, was einem Plus von 16 Prozent entspricht. Ebenfalls ein Meilenstein wurde in der Mitarbeiterzahl erreicht, denn der Innovationsdienstleister mit Sitz in Schlieren beschäftigt an seinen weltweit zwölf Standorten mittlerweile über 1000 Mitarbeiter.

Wie das Unternehmen mitteilt, sollen das Wachstum und die Expansion auch im laufenden Geschäftsjahr weiter vorangetrieben werden, nicht zuletzt durch einen weiteren Standort, der am 1. März in Hong Kong eröffnet wurde. Laut Philipp Sutter, CEO von Zühlke Engineering, ist das Wachstum auf die gestiegenen Kompetenzen von Zühlke im Bereich der Digitalisierung zurückzuführen, so habe sich das Unternehmen mittlerweile bei vielen Kunden als wichtigster Innovationspartner etabliert.

Sutter ist deshalb erfreut über die Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres: "Wir haben im vergangenen Jahr unsere Kompetenzen in vielen Zukunftsthemen wie Machine Learning, Cyber Security, Blockchain und Mixed Reality deutlich ausgebaut. Diesen Kurs werden wir 2018 weiterverfolgen, damit wir auch weiterhin die Digitalisierung aktiv vorantreiben können."