Informatec eröffnet neuen Standort in Zürich

Informatec eröffnet neuen Standort in Zürich

(Quelle: Informatec)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. März 2018 - Der in Muttenz bei Basel beheimatete Business-Intelligence-Spezialist Informatec expandiert und eröffnet einen neuen Standort in Zürich-Oerlikon, um Kunden im Zentrum und im Osten der Schweiz besser betreuen zu können.
Informatec, ein auf Business Intelligence und Data Analytics spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Muttenz bei Basel, expandiert ostwärts und eröffnet eine neue Niederlassung in Zürich-Oerlikon. Damit wolle man die Kunden in der Zentral- und Ostschweiz besser betreuen.

Informatec verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr wiederum ein Wachstum im zweistelligen Prozentbereich und konnte den Umsatz um über 20 Prozent steigern. Darüber hinaus konnte das Unternehmen mehr als 20 Schweizer KMU neu für sich gewinnen, darunter Trisa, Wüest Partner, die Jungfraubahnen sowie Toppharm. Wie Gründer Rino Mentil erklärt, sei bereits ein "hoher zweistellliger Kundenanteil hinter dem Belchen und dem Bözberg" zuhause. Deshalb wolle man nun auch die Kunden ausserhalb der Basel-Area intensiver betreuen und brauche deshalb Verkaufsberater und Consultants, die geografisch nah bei diesen Kunden positioniert sind.

Die Leitung der neuen Geschäftsstelle, die im März eröffnet wird, übernimmt Christian Fischer, Head of Sales und Partner von Informatec.