Swiss IT Security holt Alphabit an Bord

Swiss IT Security holt Alphabit an Bord

(Quelle: Pixabay)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. März 2018 - Die Swiss IT Security Gruppe stellt das deutsche Consulting-Unternehmen Alphabit als neuesten Zuwachs vor. Die Gruppe sieht in Alphabit eine inhaltliche und geographische Ergänzung und möchte künftig noch weitere Akquisitionen durchführen.
Die Swiss IT Security Gruppe hat sich aufs Neue erweitert: Mit dem Beratungsunternehmen Alphabit, das seinen Sitz im deutschen Wiesbaden hat, will sich die Cybersecurity-Plattform mit weiteren Kompetenzen rüsten.

Alphabit ist ein mittelständiges IT-Unternehmen, das seit 20 Jahren Lösungen für IT-Infrastruktur und Security für den öffentlichen Dienst und für grössere Unternehmen in Deutschland anbietet. Die Swiss IT Security Gruppe betrachtet den Neuzugang als inhaltliche und geographische Ergänzung für ihre Arbeit in der DACH-Region.

Die Swiss IT Security Gruppe hat erst im November letzten Jahres erfolgreich den Zusammenschluss mit Execure vollzogen und plant, sich künftig durch weitere Akquisitionen im deutschsprachigen Raum weiterzuentwickeln.