Adello holt Daniel Moschin in Verwaltungsrat

Adello holt Daniel Moschin in Verwaltungsrat

(Quelle: Adello)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Januar 2018 - Adello baut den Verwaltungsrat aus und besetzt die Position mit Daniel Moschin, der für Microsoft als Regional Leader Consumer & Devices Division tätig ist. Moschin wird der Vertriebsaufbau im Raum EMEA überantwortet.
Daniel Moschin nimmt Einsatz im Verwaltungsrat von Adello, Anbieter von Lösungen für Predictive Artifical Intelligence (AI). Mit Moschin, der bei Microsoft als Regional Leader Consumer & Devices Division für die Region Central & Eastern Europe tätig ist, gewinnt Adello einen Experten für den Vertriebsaufbau im Raum EMEA. Seine Ernennung wurde bereits im letzten Quartal angekündigt mit Blick auf seine zukünftige Tätigkeit des Ausbaus im Bereich Corporate Governance und Best Practice.

Moschin kommentiert sein Engagement: "2017 hat Adello die Infrastruktur und das Technologie-Team ausgebaut, nachdem bereits 2016 die nicht-Cookie basierte Technologie für GDPR/DSGVO vorbereitet wurde. Da ich mich intensiv mit Technologiethemen beschäftige, bin ich von den Möglichkeiten der AI von Adello fasziniert. Gleichzeitig hat mich die strategische Weitsicht des Unternehmens beeindruckt. Ich freue mich, wenn ich mein fundiertes Wissen im Geschäftsaufbau in der Region EMEA in ein erfolgreich wachsendes Startup einbringen kann."

Adello betreibt die Predictive AI Plattform ADCTRL für Marketing ROI. Dabei verbindet das Unternehmen künstliche Intelligenz und Customer Insights länderübergreifend in verschiedenen Branchen. Die Kunden entstammen dabei unter anderem den Sektoren Automotive, Finanzdienstleistungen und Retail/M-Commerce.