Jörg Bonarius verstärkt DACH-Marketing-Team bei Extreme Networks

Jörg Bonarius verstärkt DACH-Marketing-Team bei Extreme Networks

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Dezember 2017 - Extreme Networks baut das Marketing-Team im DACH-Raum aus und hat Jörg Bonarius an Bord geholt. Zu seinen Kernaufgaben gehört die Gewinnung von Neukunden.
Jörg Bonarius verstärkt DACH-Marketing-Team bei Extreme Networks
(Quelle: Extreme Networks)
Nach der Akquisition des WLAN-Bereichs von Zebra Technologies, der Netzwerksparte von Avaya und des Data-Center-Geschäfts von Brocade erweitert Extreme Networks jetzt auch das Team um erfahrene Experten. So wurde unlängst Michael Grundl mit der EMEA-Channel-Leitung betraut. Dazu wird das Marketing-Team im DACH-Raum neu mit Jörg Bonarius (Bild) ergänzt. Bonarius ist in seiner neuen Rolle primär für die Neukundengewinnung verantwortlich. Zu seinen Aufgaben zählt der Ausbau der Marktposition ebenso wie die Transformation von Extreme Netwoks in einen Anbieter von kompletten End-to-End-Netzwerklösungen, wie das Unternehmen mitteilt. Bonarius rapportiert an Marco Mautone, der seit Mitte Jahr für die Leitung des EMEA-Marketings verantwortlich ist.

Zuvor war Jörg Bonarius als Senior Manager Regional Marketing für Brocade tätig. Er zeichnete für das Wachstum in der SAN- und IP-Sparte sowie für die Kontakte zum eigenen Sales Team und zu Partnern verantwortlich. Davor arbeitete er für Unternehmen wie Dimension Data oder Cisco.

"Wir freuen uns sehr, mit Jörg Bonarius einen weiteren erfahrenen und engagierten Marketingfachmann in unseren Reihen begrüssen zu können. Er ist genau der richtige Mann, um uns in dieser entscheidenden Phase dabei zu unterstützen, Extreme Networks noch näher an die Spitzenposition in unserem Marktsegment heranzuführen", kommentiert Andreas Livert, Senior Sales Director bei Extreme Networks, den Neuzugang.