Intels High-End-Prozessor-Serie Cascade Lake X im Q4 2018

Intels High-End-Prozessor-Serie Cascade Lake X im Q4 2018

(Quelle: Mydrivers)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Dezember 2017 - Intels neueste Generation an High-End-Prozessoren der Serie Cascade Lake X soll gemäss einer geleakten Roadmap im vierten Quartal 2018 erscheinen.
Bereits im Mai 2017 hatte Intel die Cascade-Lake-Generation angekündigt, welche die Nachfolge der Skylake-Chips antreten soll. Nun hat die Website "Mydrivers.com" eine Folie veröffentlicht (welche allerdings bereits wieder offline genommen wurden), welche die Intel-Roadmap bis zum Ende des kommenden Jahres zeigt. Dieser ist zu entnehmen, dass die Cascade-Lake X-Serie im vierten Quartal 2018 auf den Markt kommen soll.

Zudem will Intel gemäss der Roadmap die Coffee-Lake-S-Serie um günstigere Dual-Core-Varianten ergänzen, welche voraussichtlich ab März 2018 verfügbar sein sollen, so "Heise.de". Einen Nachfolger für die Coffee-Lake-Serie ist auf der Roadmap allerdings nicht zu finden. Bereits bekannt ist allerdings, dass 2019/2020 die Ice Lake Scalable Xeons (ISX-SP) in 10 nm+ sowie mit bis zu 38 Kernen erscheinen sollen.