Pegasystems verpflichtet Harald Esch als CEO und Vice President Sales DACH

Pegasystems verpflichtet Harald Esch als CEO und Vice President Sales DACH

(Quelle: Pegasystems)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. November 2017 - Harald Esch ist der neue Geschäftsführer und Vice President Sales DACH bei Pegasystems.
Pegasystems, Anbieter von Software-Lösungen für Vertrieb, Marketing, Service und Operations, hat die Verpflichtung von Harald Esch als neuen Geschäftsführer und Vice President Sales DACH bekannt gegeben. Er hat seinen Posten per 1. November 2017 angetreten und verantwortet die Steuerung des Vertriebs und das weitere Wachstum des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Harald Esch verfügt über rund 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche und kennt die DACH-Region in der Funktion als Leiter Vertrieb gut. Vor seiner Zeit bei Pegasystems war er unter anderem Area Vice President Commercial Business Deutschland, Österreich und Schweiz bei Salesforce, wo er mittelständische Unternehmen in der DACH-Region betreute.

"Pegasystems ist ein spannendes Unternehmen, dessen Erfolg ich künftig aktiv mitgestalten möchte. Mein Ziel ist es, das Potential in der DACH-Region noch besser auszuschöpfen", erklärt Harald Esch. Und David Wells, Vice President & Managing Director EMEA bei Pegasystems, fügt hinzu: "Harald Eschs Fähigkeiten passen perfekt zum Pega-Geschäftsmodell. Er ist ein erfahrener Manager, der für grosse amerikanische Technologieunternehmen in einer Reihe leitender Positionen im gesamten DACH-Markt tätig war. Esch besitzt umfassendes Know-how in der Technologiebranche. Damit kann er Pegasystems in der DACH-Region operativ auf die nächste Stufe heben."