Nicolas Durville neuer CEO von Zühlke

Nicolas Durville neuer CEO von Zühlke

(Quelle: Zühlke)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. November 2017 - Zühlke Schweiz hat Nicolas Durville (Bild) zum neuen CEO ernannt. Er folgt auf Philipp Sutter, der neu als Verwaltungsratspräsident der Zühlke Gruppe amtet.
Der Innovationsdienstleister Zühlke hat einen neuen CEO. Nicolas Durville (Bild) folgt per 1. Juli 2018 auf Philipp Sutter, der seit 2003 das Amt des CEO inne hatte, und künftig als Verwaltungsratspräsident der Zühlke Gruppe tätig sein wird. Der 45-jährige Durville kam 2004 zu Zühlke und war zunächst Business-Unit-Leiter, dann Bereichsleiter und seit 2010 Mitglied der Geschäftsleitung.

"Mit Nicolas Durville haben wir eine in der Zühlke Gruppe bestens vernetzte Persönlichkeit, die über ein ausserordentliches Marktverständnis verfügt. Der Wechsel wurde langfristig geplant und wird unseren Mitarbeitenden und somit auch unseren Kunden und der Öffentlichkeit bereits heute kommuniziert", sagt Philipp Sutter. Nicolas Durville hat derweil ein klares Ziel vor Augen: "Ich möchte den bisher eingeschlagenen Weg von Zühlke weiterverfolgen, denn wir möchten uns als Partner für Business Innovation zu einem Global Player weiterentwickeln."