Rekordvorbestellungen für Galaxy Note 8

Rekordvorbestellungen für Galaxy Note 8

(Quelle: Samsung)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. September 2017 - Gemäss Samsung wurden in Südkorea am ersten Vorbestellungstag rund 400'000 Geräte geordert. Für die USA gibt das Unternehmen zwar keine Zahlen bekannt, spricht aber von einem neuen Rekord.
Gemäss Samsung laufen die Vorbestellungen des neuen Galaxy Note 8 ausserordentlich gut. So verzeichnete das Unternehmen in Südkorea am ersten Vorbestellungstag rund 400'000 Aufträge. Dabei entschieden sich 65 Prozent der Kunden für das 64-GB-Modell, während sich die restlichen Kunden für die 256-GB-Version entschieden, die allerdings in der Schweiz nicht erhältlich ist. Damit übertrifft das Note 8 den Vorgänger Note 7, von welchem in den ersten 13 Tagen rund 380'000 Einheiten bestellt wurden.

Samsung gibt zwar keine Zahlen für die USA bekannt, spricht aber ebenfalls von einem neuen Rekord bei den Vorbestellungen im Vergleich zum Vorgänger. "Wir sind begeistert, so eine starke Kundenreaktion auf das neueste Note-Gerät zu sehen", so Tim Baxter, USA-Chef von Samsung, in einer Pressemitteilung.