Markus Hofbaur neuer Director Channel & Alliances bei Matrix42

Markus Hofbaur neuer Director Channel & Alliances bei Matrix42

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. September 2017 - Matrix42 engagiert mit Markus Hofbaur einen neuen Director Channel & Alliance. Der Vertriebsmanager veranwortet damit das Partner- und Alliance-Geschäft in Europa mit Fokus auf die DACH-Region.
Markus Hofbaur neuer Director Channel & Alliances bei Matrix42
(Quelle: Matrix42)
Matrix42 holt sich mit Markus Hofbaur einen neuen Director Channel & Alliances an Bord. Wie das Unternehmen mitteilt, soll Hofbaur als kompetenter und erfahrener Vertriebsmanager das Partner-Ökosystem strategisch weiterentwickeln und die Key-Partner in Europa und insbesondere in der DACH-Region betreuen.

Hofbaur wechselt von Simplivity, wo er als Director Channel das Partnergeschäft für Zentraleuropa auf- und ausgebaut hat. Begonnen hat Hofbaur seine Karriere 1990 bei Xerox und wechselte 2001 zu McAfee, wo er das SMB- und Partnergeschäft verantwortete. Ab 2007 leitete er für sieben Jahre bei Vmware als Senior Manager Channel Germany das Partnergeschäft.

"Markus Hofbaur übernimmt die Führung unseres Channel-Teams und wird wesentlich dazu beitragen, unseren Channel-Umsatz deutlich zu steigern", so Nico Pfaff, Country Manager & Area VP Germany bei Matrix42. "Unsere Partner und wir gewinne mit ihm einen Strategieprofi, der seine jahrelange praktische Erfahrung in seine Arbeit einfliessen lassen kann."