Swisscom und Genfer Banken-IT-Spezialist ERI kooperieren

Swisscom und Genfer Banken-IT-Spezialist ERI kooperieren

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. August 2017 - Durch eine Partnerschaft mit dem Genfer Banken-IT-Spezialist ERI kann Swisscom ihr Outsourcing-Angebot um eine insbesondere im Private-Banking-Sektor angewandte Software erweitern.
Swisscom und Genfer Banken-IT-Spezialist ERI kooperieren
(Quelle: Swisscom)
Swisscom und der Genfer Banken-IT-Spezialist ERI gehen eine Partnerschaft ein. Dadurch schaffen die beiden Unternehmen ein Outsourcing-Leistungsangebot für Privatbanken und Vermögensverwaltungsinstitute in der Schweiz. Das Angebot verbindet dabei das Softwarepaket Olympic Banking System von ERI mit dem Banking-Kompetenzzentrum von Swisscom.

Im Rahmen der Partnerschaft soll Swisscom dabei Hardware bereitstellen, das Hosting und den Betrieb des Zentralsystems und der Satellitensysteme übernehmen sowie das Betriebsmanagement gewährleisten. Die BPO-Leistungen umfassen die vollumfängliche Auslagerung des Zahlungsverkehrs, der Wertschriftenverarbeitung, des Valorendaten-Managements sowie der Dokumentendigitalisierung. Swisscom erbringt diese Dienstleistung bereits für mehr als 80 Banken schweizweit. Finanzinstitute können diese Services dabei individuell auswählen, um ihr Geschäftsmodell auf ihre spezifischen Bedürfnisse abzustimmen.