Vmware stellt neue Cloud-Dienste vor

Vmware stellt neue Cloud-Dienste vor

(Quelle: Vmware)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. August 2017 - Vmware präsentiert zum Start der Vmworld 2017 unter anderem Vmware Cloud, eine Reihe von Cloud-Diensten, darunter die Sicherheitslösung Vmware Appdefense, Vmware Cost Insight, Vmware Discovery, Vmware Network Insight, VmWare NSX Cloud sowie Wavefront by Vmware.
Im Rahmen der Vmworld 2017 in Las Vegas hat Vmware eine Reihe neuer Cloud-Dienste präsentiert. Diese umfassen ein erweitertes Angebot an Produkten und Services, welche direkt über den Channel vertrieben werden. Vmware Cloud on AWS ist dabei zunächst in der AWS-Region U.S. West (Oregon) verfügbar. Damit lassen sich Anwendungen auf Basis von Vmware vSphere auf AWS-Services ausführen und mit den Vmware-Tools verwalten.

Ausserdem vorgestellt wurden Vmware Appdefense für Endpunktsicherheit in Rechenzentren sowie zur Erkennung von Bedrohungen, Vmware Cost Insight für die Kostenüberwachung und -optimierung, Vmware Discovery für die automatisierte Inventarisierung aus mehreren Clouds, Vmware Network Insight zur Netzwerk- und Sicherheitsanalyse, Vmware NSX Cloud, das über eine Verwaltungskonsole und eine API konsistente Netzwerkfunktionalität und Sicherheit für Anwendungen bieten soll, welche in mehreren Public oder Private Clouds betrieben werden sowie Wavefront by Vmware, eine Monitoring- und Analytics-Plattform für Cloud-native Anwendungen.