Patrik Hug wird Chief Sales Officer bei Unblu

Patrik Hug wird Chief Sales Officer bei Unblu

von +
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. August 2017 - Patric Hug wechselt nach einem kurzen Intermezzo bei Unic zu Unblu, wo er als Chief Sales Officer und Teil der Geschäftsleitung tätig ist.
Patrik Hug wird Chief Sales Officer bei Unblu
(Quelle: zVg)
Der Schweizer Co-Browsing-Spezialist Unblu hat Patrik Hug (Bild) als Chief Sales Officer engagiert. In dieser Position wird Hug auch Teil der Geschäftsleitung von Unblu. Er soll unter anderem die weitere internationale Expansion bei Unblu vorantreiben.

Vor seinem Wechsel zu Unblu, der per sofort erfolgt, war Hug bei Unic als Client Director tätig – ein Engagement, das er per 1. Februar 2017 angetreten hat und das somit nur von kurzer Dauer war. Vor diesem Intermezzo war er von 2011 bis 2016 General Manager beim Schweizer ERP-Spezialisten Solvaxis. Vor Solvaxis amtete Hug als Country Manager für die Schweiz, Italien und Österreich bei Opentext.

Zu seiner neuen Position erklärt er: "Ich freue mich auf die Herausforderung bei Unblu. Unblus Live-Engagement-Lösungen bieten ein grosses globales Umsatzpotential. Wir werden weiter mit existierenden Kunden und Partnern zusammenarbeiten und die Expansion in bestehende und neue Märkte vorantreiben."

Luc Haldimann, CEO von Unblu ergänzt: "Wir freuen uns sehr, Patrik im Unblu-Team begrüssen zu dürfen. Dank Patriks Erfahrung in der Software Branche können wir unsere Internationalisierung vorantreiben. Ich bin überzeugt davon, dass unsere Kunden und Partner Patriks Expertise sehr zu schätzen wissen werden."