Equinix und SAP kooperieren im Cloud-Bereich

Equinix und SAP kooperieren im Cloud-Bereich

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. August 2017 - Equinix und SAP haben eine Partnerschaft bekannt gegeben. Zukünftig profitieren Equinix-Kunden von einem direkten, privaten Zugang zum SAP Cloud Portfolio.
Equinix und SAP kooperieren im Cloud-Bereich
(Quelle: Collage SITM)
Equinix, Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrums-Dienstleistungen, hat die Verfügbarkeit eines direkten, privaten Zugangs zum SAP Cloud Portfolio, darunter auch SAP Hana Enterprise Cloud und der SAP Cloud Platform bekannt gegeben. Konkret bedeutet dies, dass über Equinix Cloud Exchange und SAP Cloud Peering dedizierte, private Verbindungen über die Rechenzentren von Equinix in Amsterdam, Frankfurt, Los Angeles, New York, Silicon Valley, Sydney, Toronto und Washington erhältlich sind. Darüber hinaus teilt Equinix mit, dass die Ausweitung auf weitere Märkte auf einen späteren Zeitpunkt in diesem Jahr geplant ist.

Künftig können Kunden das SAP Cloud Peering innerhalb von Equinix Cloud Exchange direkt beziehen und erhalten die Kontrollmöglichkeiten einer dedizierten Verbindung. Anfänglich soll der Zugang für IaaS- und PaaS-Lösungen von SAP, wie beispielsweise SAP Hana Enterprise Cloud und SAP Cloud Platform, verfügbar sein. Zudem ist geplant, dass Equinix und SAP ihr Angebot auch auf SAP Success Factors, SAP Hybris, SAP Ariba sowie weitere Lösungen ausweiten.

"Equinix weiss, dass die Bedürfnisse von Unternehmen in Bezug auf die Cloud sehr unterschiedlich sind. Indem die Business-Anforderungen eines Unternehmens an den besten Cloud-Services ausgerichtet werden, können Unternehmen eine agilere, flexiblere und skalierbarere IT-Infrastruktur schaffen. Über Equinix Cloud Exchange können diese Kunden sowie weitere Unternehmen einfach, schnell und kosteneffektiv dedizierte Verbindungen zur SAP Softwarelandschaft aufbauen. So helfen wir Kunden dabei, auf sie abgestimmte hybride Cloud-Lösungen aufzubauen", erklärt Charles Meyers, President of Strategy, Services and Innovation bei Equinix.