Panasonic holt Nuvias als Distributionspartner für IP-Telefone an Bord

Panasonic holt Nuvias als Distributionspartner für IP-Telefone an Bord

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Juli 2017 - Panasonic hat Nuvias als ersten Distributionspartner in der EMEA-Region für die IP-Telefonproduktreihe für Geschäftszwecke ernannt. Nuvias soll im Rahmen der Partnerschaft als High Value Distributor für das gesamte Sortiment an IP-Telefonen von Panasonic fungieren.
Panasonic holt Nuvias als Distributionspartner für IP-Telefone an Bord
(Quelle: Nuvias)
Mit Nuvias holt sich Panasonic einen ersten Distributionspartner für seine IP-Telefonproduktreihe für Geschäftszwecke an Bord. Der Distributor soll dabei den Vertrieb für das gesamte Sortiment an IP-Telefonen von Panasonic in der EMEA-Region übernehmen. Dieses umfasst Tischtelefone sowie DECT-Lösungen für Einzel- und Mehrfachzellenbetrieb zum Einsatz in cloudbasierten Unified-Communications-Lösungen.

Der Rollout wird sich auf die bereits etablierten Märkte von Nuvias konzentrieren, darunter Grossbritannien, die Benelux-Länder, Deutschland und Frankreich sowie Südeuropa und die nordischen Länder. "Als Anbieter von end-to-end Unified-Communications-Lösungen, der sich auf seine technischen Fähigkeiten und Erfahrungen zur Unterstützung von Dienstanbietern und Resellern verlassen kann, verleiht Nuvias unserer Distribution in ganz EMEA eine neue Dimension", so Raphael Studer, European Partner Account Manager für SIP-Produkte bei Panasonic System Communications Europe. "Die Nuvias Unified Communications Practice wird dazu in der Lage sein, ihr bewährtes und erfolgreiches Modell zur Umsatzsteigerung über bestehende wie auch neue Channel-Partner zu reproduzieren."