Daniel Staehelin als Trivadis-VR gewählt

Daniel Staehelin als Trivadis-VR gewählt

von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Juni 2017 - IT-Dienstleister Trivadis holt den Unternehmer Daniel Staehelin (Bild) als neues Verwaltungsratsmitglied an Bord. Damit besteht der Trivadis-VR nun aus vier Personen.
Daniel Staehelin als Trivadis-VR gewählt
(Quelle: Trivadis)
Trivadis teilt mit, dass der Unternehmer Daniel Staehelin als neues Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt wurde. Der 51-jährige hat sich in den letzten 20 Jahren unter anderem als Gründer und CEO des auf Consulting und Engineering spezialisierten IT-Unternehmens Axept, welches 2014 von Swisscom übernommen wurde, einen Namen gemacht. Neben seiner Tätigkeit als Verwaltungsrat von Trivadis ist Staehelin in der Start-up-Szene tätig und amtet als Partner der Organisations- und Start-up-Beratung Mosaic sowie als Start-up-Coach bei der Kommission für Technologie und Innovation des Bundes (KTI). Staehelin hat ein Diplom der Fachhochschule Nordwestschweiz als Informatikingenieur und einen Executive MBA in Business Engineering der Hochschule St. Gallen sowie eine Weiterbildung zum systemischen Coach im Bereich Organisationen am Institut für systemische Beratung Wiesloch.

"Ich freue mich auf meine Tätigkeit als Mitglied des Verwaltungsrates bei Trivadis. Seit über 20 Jahren bin ich als Unternehmer tätig, die grösste Zeit davon habe ich in der IT-Branche verbracht, wo ich ein führendes IT-Dienstleistungsunternehmen gegründet und aufgebaut habe. In meinem jetzigen Lebensabschnitt möchte ich mein Wissen an Start-ups und etablierte Unternehmen weitergeben", so Daniel Staehelin. Mit Staehelin an Bord, besteht der Verwaltungsrat von Trivadis nun aus vier Mitgliedern.