Hemmersbach führt neu HP-Service-Dienstleistungen durch

Hemmersbach führt neu HP-Service-Dienstleistungen durch

(Quelle: SITM)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Juni 2017 - Im Zuge der Nichterneuerung des Vertrages mit dem momentanen Dienstleistungspartner Swisscom, hat HP die Erbringung von Reparaturdienstleistungen neu an die Firma Hemmersbach vergeben.
Im Rahmen der Umstrukturierung und der Nichterneuerung der per Ende 2017 auslaufenden Verträge mit Swisscom als offizieller Schweizer Serviceprovider hat HP bekannt gegeben, die Erbringung von Reparaturdienstleistungen an HP-Druckern und Computern neu an die Firma Hemmersbach vergeben zu haben. Wie HP schreibt, sei die Transition bereits im Gange und soll zum Ende des laufenden Jahres abgeschlossen sein. Um das technische und kundenspezifische Wissen zu wahren, werden sämtliche Mitarbeiter von Swisscom, die gegenwärtig in diesem Umfeld tätig sind, von Hemmersbach übernommen.

Die in der Schweiz in Schlieren ansässige Firma Hemmersbach ist bereits heute als Service- und Dienstleistungspartner in vielen europäischen Ländern für HP tätig. Gemäss HP sollen von diesen Erfahrungen und den erwarteten Synergien nun auch die Kunden in der Schweiz profitieren. Zudem könne man sicherstellen, dass den Schweizer Kunden auch künftig ein professioneller HP-Service geboten wird.