Alphabet-Aktie steigt auf über 1000 Dollar

Alphabet-Aktie steigt auf über 1000 Dollar

(Quelle: Alphabet)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Juni 2017 - Nachdem kürzlich Amazon mit seiner Aktie die 1000-Dollar-Marke geknackt hat, hat nun auch die Aktie des Google-Mutterkonzerns Alphabet erstmals über 1000 Dollar erreicht.
Die Aktie des Technologie-Konzerns Alphabet, dem auch Google angehört, stieg am Montag erstmals auf über 1007 Dollar. Der Preis sank danach jedoch wieder. Seit Anfang Jahr ist die Alphabet-Aktie um über einen Viertel gestiegen. Das Unternehmen ist mit einem Börsenwert von mehr als 680 Milliarden Dollar momentan das zweitwertvollste Unternehmen nach Apple. Der iPhone-Hersteller wartet mit einem Börsenwert von über 800 Milliarden Dollar auf.

Bereits letzte Woche knackte zudem Amazon die 1000-Dollar-Marke, nachdem sich das Unternehmen mit Alphabet ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Erreichen der 1000-Dollar-Hürde geliefert hatte. Bei Alphabet sorgte vor allem das Werbegeschäft von Google für klingende Kassen. So stieg der Überschuss im Jahresvergleich um 29 Prozent auf 5,4 Milliarden Dollar an, der Umsatz wuchs derweil um 22 Prozent auf 24,8 Milliarden Dollar.