Acer baut Digital-Signage-Geschäft aus

Acer baut Digital-Signage-Geschäft aus

(Quelle: Acer)
von
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfã­§er:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Mai 2017 - Mit einer Tochtergesellschaft und einer Beteiligung an einem Werbedienstleister will der taiwanische Acer-Konzern das Geschäft rund um Digital-Signage-Lösungen vorantreiben.
Der taiwanische Technologiekonzern Acer erweitert das Geschäft rund um Digital-Signage-Lösungen, so ein Bericht der News-Plattform "Digitimes". Laut der Meldung betrifft der Ausbau die Bereiche Hardware, Content, Operation und auch Unterhalt. Dazu sollen entsprechende Marketing-Massnahmen von Europa auf Nordamerika, Südostasien und Taiwan ausgeweitet werden. Um einen One-Stop-Digital-Signage-Service zu etablieren, hat Acer eigens eine Tochtergesellschaft namens Acerbeing Signage gegründet und hat eine 20-Prozent-Beteiligung an Pilot TV Media erworben, ein Digital-Signage-Operator und Dienstleister im Bereich Werbeplanung für Digital-Signage-Anwendungen.

Wie es weiter heisst, sieht das Modell vor, dass Kunden für die Hardware einmalig bezahlen und für das Cloud-basierte Content Management mit einer monatlichen Gebühr zur Kasse gebeten werden.